A gewinnt im letzten Saisonspiel gegen Südburgenland

Bei sommerlichen Temperaturen bestritt unsere A Mannschaft das letzte Spiel der Saison 2017/2018. In der Anfangsphase hatten die Gäste zwei Distanzschüsse die allerdings neben das Tor gingen. Unsere Mannschaft kam immer besser in das Spiel und erzielte durch einen Doppelschlag von Knauseder die 2:0 Führung in der 28. bzw. 30. Minute. Kurz vor der Pausenpfiff erhöhte Pesendorfer auf 3:0.

In der zweiten Hälfte erzielten Meidl und Knauseder die Treffer zum 5:0 Endstand, der zugleich den 5. Platz in der Endtabelle bedeutet.

Union Kleinmünchen – FC Südburgenland 5:0 (3:0)

Sonntag, 03. Juni 2018, Linz, 90 Zuseher, SR Marina Aufschnaiter

Tore:
1:0 Teresa Knauseder (28.)
2:0 Teresa Knauseder (30.)
3:0 Christina Pesendorfer (45.)
4:0 Susanne Meidl (58.)
5:0 Teresa Knauseder (78., Freistoß)

Union Kleinmünchen: A. Gurtner, C. Pesendorfer, K. Fellhofer, C. Wenger, L. Mittermair (88. A. Hoheneder), L. Elshani (87. A. Wiesinger), T. Knauseder, S. Meidl (79. F. Pillinger), A. Zeilinger, S. Lackner, M. Mares; T. Mitterbauer, V. Strasser
Trainer: Gerald Reindl

FC Südburgenland: M. Eberhardt – S. Koch, P. Zwickl, B. Weber, F. Thurner, J. Köppel, S. Lefevre, J. Pelzmann, L. Strobl, K. Graf (HZ. I. Gold), N. Dotter
Trainer: Susanna Koch