A Team holt auswärts gegen Landhaus ein Unentschieden

Bei stürmischen Wind trat unsere Mannschaft auswärts gegen Landhaus an. In der Anfangsphase machten die Heimischen Druck und gingen bereits in der fünften Minute durch Pöltl mit 0:1 in Führung. Nach einem Lochpass von Knauseder auf Lackner spielte diese in der 28. Minute einen Querpass in den Strafraum und Mittermair erzielte das 1:1. Kurz darauf prallte Landhaus Stürmerin Kremener mit unserer Torfrau Mitterbauer zusammen und erlitt eine folgenschwere Verletzung. Wir wünschen Steffi Kremener auf diesem Weg alles Gute. Die Heimischen gingen in der 39. Minute durch Brunnthaler mit 2:1 in Führung. Durch einen Konter von Mittermair (nach Pass von Hartl) erzielte Mittermair in der 40. Minute den 2:2 Pausenstand.

In der zweiten Hälfte landete ein Schuss von Knauseder nur an der Stange. Kurz vor dem Schlusspfiff wehrte Mitterbauer einen Freistoß der Heimischen zur Ecke ab, so dass es bei dem 2:2 Unentschieden blieb.

USC Landhaus – Union Kleinmünchen 2:2 (2:2)

Sonntag, 29. Oktober 2017, Wien, 50 Zuseher, SR Serdar Cetin

Tore:
1:0 Jennifer Pöltl (5.)
1:1 Linda Mittermair (28.)
2:1 Melanie Brunnthaler (39.)
2:2 Linda Mittermair (40.)

USC Landhaus: V. Kuttner – J. Pöltl, R. Bell, C. Raimerth – D. Karkac, M. Mädl (77. L. Winkler) – C. Schneeweiss, C. Sochor (80. L. Stockhammer) – M. Brunnthaler, S. Kremener (35. F. Sottner) – B. Gumpenberger; E. Barisic, J. Fiebiger
Trainer: Andreas Radakovits

Union Kleinmünchen: T. Mitterbauer – V. Hartl, K. Fellhofer, C. Wenger, L. Mittermair (77. L. Alzner), T. Knauseder, A. Zeilinger (89. A. Hoheneder), L. Kolb, S. Lackner (67. S. Mair), M. Mares, K. Meßthaler
Trainer: Gerald Reindl

Karten:
Gelb: Duygu Karkac (80., Foul) bzw. Teresa Knauseder (63., Foul)