Auswärtsniederlage gegen Vorderland

Dreierpack von Isländerin: Kleinmünchen nach 2:5 wieder mittendrin im Abstiegskampf

Mit großen Hoffnungen war Kleinmünchen nach zuletzt guten Leistungen zum direkten Abstiegskampf-Duell nach Vorarlberg gereist – aber bei Vorderland gab es in Form einer 2:5-Niederlage die große Ernüchterung. „Ich bin einfach fassungslos“, so Trainer Martin Hofer: „Wir waren nicht präsent, haben viele Fehler gemacht. Da muss sich jede einzelne an der eigenen Nase nehmen.“ In der Tabelle der Planet Pure Bundesliga liegt Kleinmünchen nun mit zwei Punkten Vorsprung auf Südburgenland an vorletzter Stelle, damit ist vier Spiele vor Schluss die Abstiegsgefahr wieder voll gegeben.

Vorderland begann überfallsartig und nützte in der 7. Minute die zweite große Chance zum 1:0; Sarah Lackner sorgte aber postwendend für den Ausgleich (11.), indem sie den Ball unter Goalie Traxl durchspitzelte. Die Gastgeber gingen aber nach einer Ecke erneut in Führung (21.) und nützten ein Missverständnis in der Linzer Abwehr prompt zum 3:1 (23.). Andrea Palsdottir, die isländische Vorderland-Stürmerin, verwertete in Minute 37 einen Querpass sogar zum 4:1. Nach dem Seitenwechsel konnten die Linzerinnen das Spiel etwas beruhigen und Vorderland ging nicht mehr ganz so gnadenlos mit den Chancen um – dennoch erzielte Palsdottir in der 75. Minute ihren dritten Treffer zum 5:1. In der Nachspielzeit gelang Melina Mares nach Pesendorfer-Zuspiel das Tor zum 2:5-Endstand.

FFC Vorderland – Union Kleinmünchen 5:2 (4:1)
Sonntag, 28. April 2019, Röthis, 50 Zuseher, SR Daniel Kraker

Tore:
1:0 Verena Müller (7.)
1:1 Sarah Lackner (10.)
2:1 Patricia Pfanner (21.)
3:1 Andrea Mist Palsdottir (23.)
4:1 Andrea Mist Palsdottir (37.)
5:1 Andrea Mist Palsdottir (76.)
5:2 Melina Mares (90+2.)

FFC Vorderland: S. Traxl, V. Müller, J. Kirchmann, H. Weiss, P. Pfanner (72. N. Gutierrez), S. Schneider (79. L. Petric), Y. Ulacio Villanueva, F. Hofer, A. Palsdottir, V. Vonbrül (66. G. Schnetzer), A. Bereuter; N. Bachmeier, J. Gort
Trainer: Bernhard Summer

Union Kleinmünchen: T. Mitterbauer – C. Pesendorfer, M. Sterrer, F. Pillinger (76. A. Wiesinger), K. Rektenwald (78. K. Meßthaler), S. Mair, L. Elshani (59. J. Hauhart), A. Zeilinger, S. Bauer, S. Lackner, M. Mares
Trainer: Gerald Reindl

Karten:
Gelb: Veronika Vonbrül (45+1., Foul) bzw. Melina Mares (82., Foul)