Heimsieg der 1b gegen Taufkirchen

Im zweiten Spiel der Frühjahrssaison wollte sich unser Team für die Niederlage der Vorwoche rehabilitieren. In der 13. Minute konnte Torfrau Forstner einen Freistoß der Gäste nur kurz abwehren und Hofinger staubte zur 0:1 Führung ab. Nach 26. Minuten erzielte Enzlmüller durch einen Freistoß aus großer Distanz den 1:1 Ausgleichstreffer. Sieben Minuten später zog Wiesinger alleine auf das Tor und traf zum 2:1. Kurz vor dem Pausenpfiff vergab Hofinger einen Elfmeter, so dass es zunächst bei der knappen 2:1 Führung blieb.

Fünf Minuten nach dem Wiederanpfiff brachte Enzlmüller eine Freistoßflanke in den Strafraum und Breuter köpfte zum 3:1 ein. In der 63. Minute erzielte Pesendorfer durch einen Freistoß das 4:1. In der Folge wurden weitere gute Möglichkeiten ausgelassen. In der 70. Minute traf Ratzinger durch einen Distanzschuss das 5:1. Den letzten Treffer des Spiels erzielte Enzlmüller nach einer Flanke in den Strafraum per Kopf zum 6:1 Endstand.

Kleinmünchen 1b – SV Högl Taufkirchen 6:1 (2:1)

Sonntag, 24. März 2019, Linz, 70 Zuseher, SR Christian Greinecker

Tore:
0:1 Natalie Hofinger (13.)
1:1 Leoni Enzlmüller (26.)
2:1 Annalena Wiesinger (33.)
3:1 Iris Breuter (50.)
4:1 Denise Pesendorfer (63.)
5:1 Beatrice Ratzinger (70.)
6:1 Leoni Enzlmüller (75.)

Kleinmünchen 1b: J. Forstner – A. Wiesinger, K. Reikersdorfer, L. Enzlmüller, C. Ennser (57. D. Pesendorfer), T. Uttenthaler, J. Röbl, A. Hoheneder (68. B. Ratzinger), J. Öhlinger, I. Breuter (77. S. Diesenreither), S. Leibetseder (75. I. Preschern); J. Schgör
Trainer: Eva Maria Wirtitsch

SV Högl Taufkirchen: E. Unterberger – M. Bauer, M. Friedwagner (80. L. Scherrer) – N. Hofinger – H. Mühlböck, A. Holzapfel, M. Ratzenberger – D. Seitz (80. S. Breit) – J. Freilinger, A. Schlöglmann, L. Doblhofer
Trainer: Thomas Sommergruber

Karten:
Gelb: keine bzw. Anna Holzapfel (48., Foul)