Souveräner Auswärtssieg der 1b im OÖ Cup gegen WSC Hertha

Am Ostermontag bestritt unser 1b Team bei angenehmen Temperaturen die 4. Cuprunde des OÖ Cups auswärts bei WSC Hertha. Nachdem die ersten Torchancen noch ausgelassen wurden, verwertete Madl in der 11. Minute zum 0:1. In der Folge wurde unser Team immer stärker und stellte nach einer sehenswerten Aktion durch Öhlinger auf den 0:2 Pausenstand.
In der zweiten Hälfte war unsere Mannschaft die klar spielbestimmende und erzielte fünf weitere Treffer zum ungefährdeten 0:7 Auswärtssieg und den damit verbundenen Einzug in das Cup Seminfinale.

WSC Hertha – Kleinmünchen 1b 0:7 (0:2)
Montag, 02. April 2018, Wels, 80 Zuseher, SR Jürgen Lackner

Tore:
0:1 Viktoria Madl (11.)
0:2 Jana Öhlinger (36.)
0:3 Viktoria Madl (55.)
0:4 Viktoria Madl (61.)
0:5 Annalena Wiesinger (70.)
0:6 Denise Pesendorfer (81., Freistoß)
0:7 Annalena Wiesinger (85.)

WSC Hertha: B. Jankova (67. S. Furtmayr), M. Makar, T. Fischer (HZ. K. Wunsch), N. Tairi, L. Lindenbauer, S. Podaril, P. Dabic (59. A. Lindmeier), K. Brugger, T. Sagerer, S. Mittermüller (HZ. V. Salihi), C. Kaltenböck; J. Lindenbauer

Kleinmünchen 1b: S. Pum, J. Röbl (57. A. Wiesinger), K. Rektenwald, T. Uttenthaler, V. Madl, J. Hauhart (63. D. Pesendorfer), J. Öhlinger, G. Leimhofer (70. J. Imsirovic), I. Breuter (53. L. Enzlmüller), F. Pillinger, N. Angerer (67. S. Leibetseder)
Trainer: Eva Maria Wirtitsch

Karten:
Gelb: keine bzw. Johanna Hauhart (16., Foul)