Tore am laufenden Band beim letzten Heimspiel der 1b

Im letzten Heimspiel der Saison traf unsere 1b auf Krenglbach. Beide Teams hatten ihre Endplatzierungen fix (3. und 4. Platz) und dementsprechend offensiv gestaltete sich die Begegnung. Die Gäste aus Krenglbach gingen in der 7. Minute mit 0:1 in Führung. Zu diesem Zeitpunkt hatte unsere Mannschaft bereits drei hochkarätige Torchancen ausgelassen. So dauerte es bis zur 37. Minute bis der Ausgleich durch Madl zum 1:1 fiel. Eine Minute später erzielte Kreglbach durch Sinzinger die 1:2 Führung. Der Ausgleichstreffer durch Rektenwald fiel in der 41. Minute. Innerhalb von zwei Minuten trafen die Gäste durch zwei weitere Treffer zum 2:4 Pausenstand.

Wer dachte dass sich die Abwehrreihen in der zweiten Hälte stabilisierten irrte. Madl verkürzte in der 46. Minute auf 3:4. Drei Minuten danach erzielte Wastlbauer das 3:5. Ein Eigentor von Imsirovic leitete das 3:6 ein. Durch einen Freistoss verkürzte Pesendorfer auf 4:6 in der 58. Minute. Nach 76. Minuten baute Krenglbach den Vorsprung auf 4:7 aus. Zwei Treffer von Wiesinger und Breuter in der 86. und 88. Minuten führten zum 6:7 Endstand.

Nach dem Spiel wurde die langjährige Kapitänin Viktoria Madl verabschiedet die seit 2011 für Union Kleinmünchen gespielt hat. Ein großes Danke an Vicky für die Leistungen auf und neben dem Fussballfeld und viel Spass in der „Fussballpension“.

Kleinmünchen 1b – Krenglbach 6:7 (2:4)

Samstag, 09. Juni 2018, Linz, 60 Zuseher, SR Mehmet Dursun

Tore:
0:1 Johanna Sinzinger (7.)
1:1 Viktoria Madl (37.)
1:2 Johanna Sinzinger (38.)
2:2 Katharina Rektenwald (41.)
2:3 Rebecca Gasperlmair (44.)
2:4 Anna Wastlbauer (45.)
3:4 Viktoria Madl (46.)
3:5 Anna Wastlbauer (49.)
3:6 Jasmina Imsirovic (50., Eigentor)
4:6 Denise Pesendorfer (58.)
4:7 Lena Schwetz (76.)
5:7 Annalena Wiesinger (86.)
6:7 Iris Breuter (88.)

Kleinmünchen 1b: S. Pum, J. Röbl, J. Imsirovic (67. I. Breuter), S. Leibetseder (55. J. Öhlinger), K. Rektenwald, T. Uttenthaler, V. Madl (85. B. Ratzinger), A. Hoheneder, A. Wiesinger, N. Angerer, D. Pesendorfer
Trainer: Eva Maria Wirtitsch

Krenglbach: E. Rumpfhuber – R. Pennetzdorfer (61. T. Sindelar) – S. Feischl – A. Wastlbauer (61. R. Rexhepi) – V. Buchner – E. Dietensamer – L. Schwetz, J. Sinzinger, C. Stoiber – R. Gasperlmair, L. Gruber (51. J. Wastlbauer)
Trainer: Reinhard Buchner

Karten:
Gelb: keine bzw. Sabrina Maria Feischl (57., Foul)