1b erreicht gegen SPG Wolfern/Garsten ein Unentschieden

Nach den bisherigen Ergebnissen der Herbstsaison ging unsere 1b als klarer Außenseiter in die Begegnung gegen die SPG Wolfern/Garsten. Die Heimischen gingen in der 18. Minute mit 1:0 in Führung. Unser Team kämpfte sich beherzt zurück und konnte in der 43. Minute durch Röbl zum 1:1 Pausenstand ausgleichen.

Auch in der zweiten Hälfte wurde den Zuschauern ein gutes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten geboten. Nachdem keine der beiden Teams die Chancen verwerten konnte, blieb es bei dem 1:1 Unentschieden.

SPG Wolfern/Garsten – Kleinmünchen 1b 1:1 (1:1)

Samstag, 15. September 2018, Wolfern, 75 Zuseher, SR Rene Felix Kettlgruber

Tore:
1:0 Anja Söllner (18.)
1:1 Jasmin Röbl (43.)

SPG Wolfern/Garsten: J. Aichmayr – H. Schausberger – K. Schneiber, S. Angerer (88. S. Grumböck) – K. Mayr – L. Nösslinger – V. Sulzner – A. Söllner – S. Angerer – V. Peterwagner (88. J. Hartmann) – M. Loimayr (82. M. Neubauer); N. Bindlehner, L. Schönberger

Kleinmünchen 1b: S. Pum – L. Kljajic, K. Reikersdorfer, L. Enzlmüller (HZ. J. Imsirovic), T. Uttenthaler, J. Röbl, A. Hoheneder (82. S. Leibetseder), J. Öhlinger (90. I. Preschern), I. Breuter, N. Angerer, D. Pesendorfer (90. N. Mauhart); V. Wielend
Trainer: Eva Maria Wirtitsch

Karten:
Gelb: Anja Söllner (89., Foul), Katharina Mayr (90+1., Unsportl.) bzw. Nicole Angerer (74., Foul)