1b ist OÖ Cupsieger 2018/2019

Bei sonnigen Wetter bestritt unsere 1b das OÖ Cupfinale in Kematen/Piberbach gegen die SPG Wolfern/Garsten. Die erste Möglichkeit des Spiels hatte Wolfern, nach einem Konter von Mayr in der achten Minute, doch Forstner hielt den Schuss. Zehn Minuten später war es erneut Mayr die nach einem Konter alleine auf das Tor zog, ihren Schuss konnte Forstner zur Stange abwehren und der Nachschuss von Söllner landete im Außennetz. Unser Team benötigte ca. 30 Minuten bis es im Spiel war. In der 35. Minute brachte Röbl eine Ecke in den Strafraum und Breuter köpfte neben das Tor. Eine Minute später war es erneut Röbl die einen Eckball in den Strafraum brachte und Enzlmüller erzielte per Kopf das 1:0. In der 42. Minute setzte Hoheneder Wiesinger gut ein, diese zog rechts Richtung Tor und erzielte durch einen platzierten Schuss ins lange Eck den 2:0 Pausenstand.

In der 2. Hälfte gingen zunächst Schüsse von Öhlinger und Wiesinger knapp über das Tor, ehe Söllner in der 56. Minute nur die Stange traf. Von nun an begann ein offener Schlagabtausch. In der 63. Minute erzielte Strauchs den 2:1 Anschlusstreffer. Drei Minuten später setzte sich Hoheneder auf der rechten Seite gut durch und traf durch einen Schuss ins lange Eck zum 3:1. Nach 70. Minuten landete ein Freistoß von Angerer an der Latte, den Nachschuss konnte Forstner halten. In der Schlussphase des Spiels ging ein Schuss von Reikersdorfer knapp neben das Tor, so dass es bei dem verdienten 3:1 Sieg blieb.

Gratulation an das gesamte Team zum verdienten Cupsieg!

Kleinmünchen 1b – SPG Wolfern/Garsten 3:1 (2:0)
Samstag, 18. Mai 2019, Kematen, 450 Zuseher, SR Lisa Haunschmid

Tore:
1:0 Leoni Enzlmüller (36.)
2:0 Annalena Wiesinger (42.)
2:1 Katharina Strauchs (63.)
3:1 Anja Hoheneder (66.)

Kleinmünchen 1b: J. Forstner – A. Wiesinger – K. Reikersdorfer – L. Enzlmüller (80. C. Ennser), T. Uttenthaler – J. Röbl (89. J. Imsirovic) – L. Kljajic – J. Öhlinger – I. Breuter (75. B. Ratzinger) – S. Leibetseder (64. S. Diesenreither) – A. Hoheneder (94. J. Schgör)
Trainer: Eva Maria Wirtitsch

SPG Wolfern/Garsten: J. Greinöcker – H. Schausberger – J. Schneider, S. Angerer – K. Strauchs (84. L. Wolfinger), K. Mayr – L. Nösslinger (HZ. K. Schneiber) – V. Sulzner – A. Söllner – S. Angerer, J. Aichmayr (80. V. Peterwagner); S. Grumböck, M. Neubauer
Trainer: Thomas Hammerschmied

Karten:
Gelb: Katharina Reikersdorfer (43., Foul), Tamira Carina Uttenthaler (58., Foul), Leoni Enzlmüller (69., Foul), Selina Diesenreither (93., Foul) bzw. keine