A Team verliert gegen Vienna

Nach einer couragierten Leistung in der Vorwoche gegen Sturm Graz, wollte unser Team auch auswärts beim Titelaspiranten Vienna eine gute Leistung abliefern. Vom Kader der Vorwoche fehlten Abwehrkraft Enzlmüller sowie die Offensivkräfte Dabic und Zeller. Die Heimischen gingen in der 24. Minute mit 1:0 in Führung. In der zweiten Hälfte traf Bobrowsky durch einen Freistoß zum 2:0 Endstand.

First Vienna – Union Kleinmünchen 2:0 (1:0)
Samstag, 10. August 2019, Wien, 67 Zuseher, SR Mark Ludvigh

Tore:
1:0 Melanie Lienbacher (24.)
2:0 Natascha Bobrowsky (57. Freistoß)

Union Kleinmünchen: T. Mitterbauer (84. J. Forstner) – C. Pesendorfer, M. Sterrer (84. F. Pillinger), A. Wiesinger (84. J. Öhlinger), J. Hauhart, J. Fuchs, C. Borgards (HZ E. Holzinger), K. Reikersdorfer (70. L. Elshani), I. Preschern, M. Mares, K. Meßthaler; J. Forstner
Trainer: Gerald Reindl

Karten:
Gelb: Mares (87., Foulspiel)