Furioser Start in die Saison.

Am vergangenen Samstagnachmittag stellte sich unsere Kampfmannschaft mit dem Auswärtsspiel bei Altera Porta der ersten Herausforderung der neuen Saison.

Dass das Trainerteam Reindl/Wüest ins Schwitzen kam, war von Beginn an allerdings nur den über 30 Grad Außentemperatur geschuldet, denn bereits mit dem ersten Angriff ging unser Team in Führung: Emilia Holzinger drang über halb-links in den Strafraum ein, hob den Kopf und bediente Edina Avdic so mustergültig, dass diese am zweiten Pfosten nur noch den Fuß hinhalten musste, um nach einer knappen Minute auf 1:0 zu stellen. Ähnlich druck- und schwungvoll agierten die Blau-Weißen dann auch in weiterer Folge: ein Treffer von Jasmin Nassar und zwei Treffer von Almedina Sisic sorgten für eine komfortable und durchaus verdiente 4:0 Pausenführung.

Einen Blitzstart wie zu Beginn des Spiels legte unsere 11 nach Wiederanpfiff zwar nicht hin, Almi Sisic konnte aber nach einer knappen Stunde mit ihrem dritten Tor an diesem Tag die Führung weiter ausbauen. Ein paar Minuten später kam Innenverteidigerin Elisa Vorhauer nach einem Eckball aus wenigen Metern frei zum Schuss und konnte mit dem 6:0 ihr erstes Tor in einem Bewerbsspiel für unseren Verein erzielen. Für den Endstand von 7:0 sorgte kurz vor dem Ende die eingewechselte Elena Grünberger, die somit bei ihrem Pflichtspieldebüt ebenfalls ihr Tordebüt feiern durfte.

Nachdem gelungenen Auftakt geht es diese Woche mit einem Heimspiel-Triple für unsere Frauen weiter: Die A-Mannschaft empfängt am Sonntag 22.08 um 11:00 das Team von RW Rankweil, die B-Mannschaft spielt ab 13:30 gegen die SPG Hagenberg/Schweinbach und die C-Mannschaft startet um 16:00 gegen St. Oswald bei Freistadt in die neue Saison.

Aufstellung:
Mitterbauer (90. Billwein) – Böker, Vorhauer, Reikersdorfer, Borgards (68. Sommer) – Sterrer (C), Nassar, Avdic (60. Grünberger) – Filsner (68. Vilding), Holzinger (68. Dabic), Sisic