A Team erringt ersten Saisonsieg gegen Bergheim

Nach den zuletzt gezeigten guten Leistungen wollte unsere A-Mannschaft nun endlich den ersten Sieg in der laufenden Saison im Heimspiel gegen Bergheim holen. Unser Team begann sehr druckvoll uns schnürte den Gegner in deren Hälfte von Beginn an ein. Der Lohn dafür war die 1:0 Führung in der 14. Minute durch Alzner, die ausgerechnet gegen ihren Ex-Verein aus großer Distanz, durch einen sehenswerten Schuss traf. In der 28. Minute setzte sich Mittermair rechts gut durch, spielte einen Querpass in den Fünfer, den Kolb sicher zum 2:0 verwertete. In der Folge wurden noch einige Großchancen vergeben, so dass es mit der 2:0 Führung in die Pause ging.

In der zweiten Hälfte investierten die Gäste mehr in das Spiel und die Begegnung wurde ausgeglichener. Nach 67. Spielminuten setzte Kolb zu einem Solo an und schloss dieses durch einen platzierten Schuss ins lange Eck zur 3:0 Führung ab. In der 70. Minute konnte Mitterbauer eine Flanke in den Strafraum nicht festhalten, eine Bergheimer Spielerin schoss auf das Tor, aber Meßthaler rettete auf der Linie. Fünf Minuten vor dem Schlusspfiff erzielte Plattner den Anschlusstreffer für die Gäste zum 3:1 Endstand.

Union Kleinmünchen – FC Bergheim 3:1 (2:0)

Samstag, 07. Oktober 2017, Linz, 100 Zuseher, SR Patrick Koscielnicki

Tore:
1:0 Lisa Alzner (14.)
2:0 Lisa Kolb (28.)
3:0 Lisa Kolb (67.)
3:1 Maria Plattner (85.)

Union Kleinmünchen: T. Mitterbauer, V. Hartl, K. Fellhofer, C. Wenger, L. Mittermair, L. Alzner, A. Zeilinger (76. V. Strasser), L. Kolb (68. S. Mair), S. Lackner (85. S. Meidl), M. Mares, K. Meßthaler; A. Gurtner
Trainer: Gerald Reindl

FC Bergheim: M. Fischer, S. von Weinrich, A. Zimmerebner, J. Kastner, M. Bachler, K. Wienerroither, A. Goßner (54. M. Plattner), M. Rheinfrank, S. Sturm, N. Bonnell (HZ. C. Widauer), N. Wiener; C. Grössinger, V. Knosp
Trainer: Josef Bauer

Karten:
Gelb: keine bzw. Nadine Wiener (27., Foul)