1b gewinnt auswärts gegen SPG Aschach

Am Sonntagnachmittag war unsere 1b zu Gast bei der SPG Aschach/St.Ulrich. Unser Team übernahm früh die Kontrolle, das erlösende 1:0 fiel jedoch erst kurz vor der Pause, als eine Gegenspielerin den Ball unglücklich ins eigene Tor beförderte. Auch nach der Pause blieb unser Team am Drücker und konnte durch Clarissa Seiringer auf 2:0 erhöhen. Durch einen Freistoß konnte die Heimmannschaft zwar noch einmal auf 2:1 verkürzen, Fabienne Pillinger verhinderte eine mögliche Aufholjagd allerdings keine 5 Minuten später mit ihrem Tor zum 3:1. In der Schlussphase erhöhten Patricia Dabic und Jasmin Röbl noch auf 5:1 und so darf sich unser Team über die ersten 3 Punkte der Saison freuen.

SPG Aschach/St. Ulrich – Kleinmünchen 1b 1:5 (0:1)
Sonntag, 25. August 2019, Aschach/Steyr, 50 Zuseher, SR Alexander Takacs

Tore:
0:1 Romana Bergmayr (39., Eigentor)
0:2 Clarissa Seiringer (52.)
1:2 Anna Brandner (55., Freistoß)
1:3 Fabienne Pillinger (59.)
1:4 Patricia Dabic (75.)
1:5 Jasmin Röbl (90.)

SPG Aschach/St. Ulrich: B. Maurer – L. Brandner (HZ. J. Ritt), M. Rizvanovic, A. Brandner, M. Seimair, R. Bergmayr, C. Forstenlehner (76. J. Hartmann), F. Sieghartsleitner (66. A. Ehrenbrandtner), J. Grünzweil, K. Knogler (83. S. Fachberger), A. Holzer
Trainer: Martin Hofer

Kleinmünchen 1b: J. Forstner – V. Birglechner (70. S. Diesenreither), C. Seiringer, K. Rektenwald, T. Uttenthaler (77. A. Stockinger), J. Röbl, L. Kljajic, B. Ratzinger (HZ. I. Preschern), J. Öhlinger, F. Pillinger, S. Leibetseder (HZ. P. Dabic)
Trainer: Eva Maria Wirtitsch